Was ist Osteopathie und Akupunktur?

Pferdeosteopathie ist eine ganzheitliche Therapie, die Pferde in natürlicher Weise, nachhaltig in Bewegung, Harmonie und Balance bringt. Akupunktur beeinflusst den Energiefluss und aktiviert somit die Selbstheilungskräfte.

Bei Reitproblemen, zur Leistungsoptimierung oder Gesunderhaltung bin ich als Physiotherapeutin und Pferdeosteopathin von dieser sanften Heilmethode überzeugt.

Wann wird Pferdeosteopathie und Akupunktur angewandt?

– Lahmheit

– Rittigkeits- und Taktproblemen

– akuten Traumen

– Steifheit und Ataxie

– Headshaking

– postoperative Nachsorge

– Energieflussstörungen

– Aggressivität, Stressverhalte

– Widersetzlichkeiten beim Putzen und Satteln

um nur einige zu nennen

Check-up für dich und dein Pferd                      90,-

plus Fahrtkosten Kilometer/0,30 Cent